Airport Weeze vor Weihnachtsreisewelle

17-12-2014

Am kommenden Wochenende beginnen in NRW und in den benachbarten Niederlanden die Winterferien .

Für viele ist der Ferienanfang zugleich Startschuss für einen ausgedehnten Urlaub. Andere fliegen über die Weihnachtsfeiertage zu ihren Familien oder Freunden.

Am Airport Weeze erwartet man daher ein erhöhtes Passagieraufkommen - allein am  ersten Ferienwochenende rechnet der niederrheinische Flughafen mit rund 18.000 Passagieren.

Im gesamten Ferienzeitraum, der in NRW am 6. Januar 2015 endet, erwartet der Airport mehr als 68.000 Passagiere.

Die Fluggäste in Weeze können in dieser Wintersaison unter 29 Ryanair – Verbindungen in Europa und Nordafrika wählen.

Hoch in der Gunst der Urlauber stehen besonders Warmwasserziele auf den Kanaren und in Marokko. Auch Städteziele wie London, Mailand oder Tallinn sind in den kommenden Wochen sehr gefragt.

Der Airport empfiehlt seinen Gästen eine frühzeitige Anreise. Die Passagiere sollten sich während der Ferien möglichst zwei Stunden vor Abflug am Check In einfinden.

Alle Informationen zum Flughafen sind unter www.airport-weeze.de abrufbar.

Wissenswertes vor dem Abflug gibt’s am Airport ab sofort auch per Smartphone oder Tablet. Das neue FreeWifi im Flughafenterminal bietet seinen Gästen 60 Minuten kostenfreies Internet.