Airport Weihnachtsmarkt mit außergewöhnlichen Geschenkideen

07-12-2016

 

Am kommenden,  dritten Adventswochenende lädt der Airport Weeze zum "Special Christmas Market " im Flughafenterminal ein. Nach fünfjahriger Pause findet der besondere Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende erstmals wieder im Terminal des Flughafens statt..

Im Mittelpunkt stehen fünfzig  "Minis" der Fontys University of Applied Science, die am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, an 25 Marktständen ihre innovativen und außergewöhnlichen Geschenkideen im Terminal vorstellen werden.

Die Studententeams der niederländischen Hochschule in Venlo sind allesamt Gründer ihrer eigenen Unternehmen – den so genannten Minicompanies, kurz Minis. Die Hochschule und der Flughafen haben bereits 2005 den ersten Weihnachtmarkt am Airport veranstaltet. Nicolaas van Dijl, Leiter des Mini Company Projekts an der Fontys, freut sich über die Plattform, die den Studenten geboten wird. Hier wird ihnen die Chance gegeben, einmal zu testen, wie ihre Produkte beim Kunden ankommen. Und auch der Flughafen profitiert von dieser Kooperation. "Wir sind froh, den Weihnachtsmarkt der besonderen Art wieder bei uns zu Gast zu haben. Zu der besonderen Adventsatmosphäre tragen die  Studierenden mit ihren tollen und außergewöhnlichen Ideen und Produkten maßgeblich bei. Das Sortiment findet man garantiert auf keinem anderen Weihnachtsmarkt", freut sich Holger Terhorst, Marketing Manager am Airport.


Deutsche und niederländische Chöre und Künstler präsentieren Weihnachtslieder


Für Liebhaber des klassischen Weihnachtsmarktes tragen auf der Empore im Terminal Chöre, Musikgruppen und Solokünstler aus der deutsch-niederländischen Nachbarschaft an beiden Tagen ein vorweihnachtliches Repertoire vor. Im weihnachtlich geschmückten Restaurant gibt’s  Glühwein, Kinderpunsch und auch Gebäck, Waffeln, Reibekuchen und heiße Würstchen.


Der Weihnachtsmarkt im Flughafenterminal findet am Samstag, 10. Dezember, und Sonntag, 11. Dezember, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Für das Parken auf den Parkplätzen P1 und P2 zahlt man während des Weihnachtsmarkts pauschal 2 Euro an der Zufahrt. Auch der Flughafen-Reisemarkt und die Panorama-Gastronomie sind geöffnet.