Benvenuto am Airport Weeze

04-04-2016

Erstflug von Comiso am Niederrhein gelandet /Auftakt für die neuen Sommerziele

Weeze – Das war ein herzlicher Empfang für Flug FR 9950 am Mittag auf dem Airport Weeze: Nach der Landung hieß es „Benvenuto“ am Niederrhein – willkommen! Die Crew des ersten Fliegers auf der neuen Ryanair-Route Comiso–Weeze wurde mit Blumen begrüßt. An Bord des Premierenflugs waren 165 Passagiere.

Mit Flug FR 9950 landete heute (Freitag, den 1. April 2016) pünktlich um 12.55 Uhr die erste Ryanair-Maschine aus Comiso auf dem Airport Weeze. Die sizilianische Hauptstadt Palermo wird bereits seit vier Jahren von Weeze aus angeflogen, nun kommt der Zielflughafen Comiso im Süden der Insel hinzu. Der Premierenflieger aus Sizilien eröffnete zugleich die neuen Strecken, die Ryanair mit dem Wechsel auf den Sommerflugplan ins Programm aufgenommen hat. Mit Blumen und einem großen „Willkommen“-Schild überraschten Flughafenchef Ludger van Bebber und eine Delegation des Airports die Crew und Passagiere direkt nach der Landung. Ein herzliches „Benvenuto“ für das gesamte Team!

Die Strecke Comiso–Weeze gehört zu den drei neuen Mittelmeerzielen, die Ryanair vom Airport Weeze aus anbietet. Zusätzlich zu Comiso fliegt der Low-Cost-Carrier künftig auch die beiden Inseln Malta und Rhodos an. Schon am morgigen 2. April wird die Verbindung Malta–Weeze aufgenommen; nach Rhodos hebt der erste Ryanair-Flieger von Weeze aus Anfang Juni ab. Alle drei Destinationen stehen jeweils zweimal wöchentlich auf dem Flugplan: Comiso immer montags und freitags, Malta dienstags und samstags, Rhodos donnerstags und sonntags. Für Reisende ergänzen die drei neuen Ziele das bisherige Ryanair-Angebot ab Weeze perfekt: Es handelt sich um Destinationen, die nicht nur für Aktiv- oder Städtereisende interessant sind. Auch für Familien sind die drei Mittelmeerinseln schöne und von Weeze aus schnell und komfortabel zu erreichende Urlaubsziele. Dabei brauchen sie sich, wenn es besonders unkompliziert sein soll, um nichts selbst zu kümmern: Praktische Pauschalreise-Pakete ab Weeze bieten beispielweise Alltours, LMX Touristik oder JT Touristik an.

Mit dem Sommerflugplan erweitert Ryanair sein Angebot ab Weeze auf 41 Strecken. 133 Ryanair-Flüge starten pro Woche vom Niederrhein aus.

Foto: Kato Sürun, Station Manager Serve2fly (1.v.l.); Ludger van Bebber (4.v.l.); Timo Buschmann, Ryanair Base Captain(5.v.l.) und Crew