Mud Masters Obstacle Run kommt zum Airport Weeze

10-12-2013

Der Marathon - Hindernislauf findet 2014 erstmals in Deutschland statt

 

Der internationale Airport Weeze wird am 17. Mai 2014 Austragungsort für einen der größten Hindernisläufe Europas. Der Mud Masters Obstacle Run in Amsterdam hat erst im vergangenen Jahr mehr als 10.000 begeisterte Läufer angelockt. Die besondere Herausforderung für die Mud Masters - Teilnehmer: Sie müssen eine off-road Hindernis-strecke von 6, 12 oder 18 Kilometern bewältigen. Als Königsdisziplin gilt unter Extremsportlern die  Olympiadistanz von 42,195 Kilometern. Bei dem außergewöhnlichen Rennen werden Allround - Fitness, Ausdauer und Teamgeist auf die Probe gestellt. Mud Masters unterscheidet sich von anderen Hindernisläufen durch die Vielfalt der Teilnehmer. Das Event eignet sich für durchtrainierte Männer und Frauen gleichermaßen, Anfänger fühlen sich beim Mud Masters ebenso gut aufgehoben wie echte ‘Die-Hards’.
Der Laufparcours des Mud Masters wurde von Marines entwickelt, die sich bei der Gestaltung von den anspruchsvollsten Hindernisstrecken der Welt inspirieren ließen.  Das spannende, natürliche Geländeprofil des riesigen Areals rund um den Airport Weeze überzeugte die niederländischen Initiatoren schon beim ersten Besuch. Der Flughafen wird nun Austragungsort  für eines der außer-gewöhnlichsten Sportevents in Europa.

No (wo)man behind
Beim Mud Masters Obstacle Run ist es wichtiger es zum Ziel zu schaffen, als zu gewinnen. So entsteht eine einzigartige Stimmung und ein besonderer Teamgeist. Das Motto ist: ‘Wir schaffen das Ziel zusammen!’ Mud Masters Teilnehmer, die sich hier zum ersten Mal getroffen haben, helfen sich gegenseitig über fast unüberwindbare Hindernisse und durch tiefe schlammgefüllte Gruben. Nach dem Elektroschock - Hindernis zum Schluss und einem Bier am Ziel ist die Euphorie komplett. Die Teilnehmer sind völlig erschöpft – aber glücklich!

Hindernislauf Marathon!
Bei der Premiere in Weeze werden auch die 100 stärksten Hindernisläufer Europas den Mud Masters Marathon zurücklegen. Diese Strecke umfasst zweieinhalb Mal die 18 Km-Strecke und entspricht der klassischen Marathondistanz von 42,195 Kilometern. Bei früheren Mud Masters Events waren es Spezialeinheiten von Polizei und Bundeswehr sowie Ultraläufer, die diese olympische Leistung bewältigt haben.

Airport Weeze
Der Mud Masters Obstacle Run 2014 findet auf dem weitläufigen Areal des Airport Weeze (Nordrhein-Westfalen) und in benachbarten Kiesgruben statt. Die Strecke verläuft entlang der ehemaligen Royal Air Force Base. Der Run führt durch urige, bewaldete Passagen, durch tiefe Kiesgruben und auch über grasbewachsene, ehemalige Fighter-Jet Hangars.  Auch Starts und Landungen großer Jets gehören am Airport Weeze zur Szenerie des Mud Masters.

Die Teilnehmer werden übrigens nicht nur aus den Niederlanden und aus Deutschland anreisen – Mud Masters erwartet Gäste aus ganz Europa. Sie können mit Ryanair nonstop zum Start- und Zielpunkt anreisen – die irische LowCost Airline verbindet den drittgrößten Flughafen in Nordrhein- Westfalen mit über 50 Zielen auf dem Kontinent und in Nordafrika.

Mehr Infos und Teilnehmeranmeldung: www.mudmasters.de

Über Mud Masters:
Mud Masters veranstaltet seit 2012 in Amsterdam innovative Hindernisläufe mit mehr als 10.000 Teilnehmern pro Event. Die Organisation von Mud Masters besteht aus (ehemaligen) Marines und Sportevent Produzenten. Dank ‘all-round Fitness Sportarten’ wie Crossfit, Bootcamp und Hindernisläufen wächst das Event stetig.