Start in die Herbstferien

19-10-2017

Airport Weeze rechnet mit 118.000 Passagieren

Weeze Der Airport Weeze ist auf die Herbstferien eingestellt: Allein am ersten Ferien-Wochenende in Nordrhein-Westfalen werden rund 22.500 Fluggäste vom Airport Weeze aus in den Urlaub starten. Insgesamt plant der Airport Weeze für die Herbstferien mit 118.000 Passagieren. 45 Ziele werden angeflogen.

Zwei Wochen Herbstferien stehen vor der Tür – in Nordrhein-Westfalen beginnt der Start in die Ferien für viele am Freitagnachmittag, den 20. Oktober, bis Sonntag, 5. November. Der Airport Weeze rechnet schon für das erste Wochenende mit etwa 22.500 Fluggästen.

Für die zwei Herbstferienwochen in Nordrhein-Westfalen kalkuliert der Airport Weeze mit insgesamt 118.000 Passagieren und liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres. Die gesamte Feriensaison dauert in Weeze aufgrund der Urlaubsphase in den Niederlanden allerdings drei Wochen. 

In den Herbstferien werden - wie in der Sommersaison - 45 Ziele ab Weeze angeflogen. Bis zu 40 Jets von Ryanair, Eurowings und Fly Egypt starten und landen dann täglich.

Der Flughafen ist auch in der zweiten Hochsaisonphase des Jahres für das erhöhte Passagieraufkommen gerüstet. In den Spitzenzeiten setzt der Airport weitere freundliche Servicekräfte ein, die im Terminal Fragen der Urlaubsgäste beantworten und die Passagierabfertigung unterstützen.

Um entspannt in den Urlaub abzuheben, rät der Airport Weeze allen Fluggästen frühzeitig anzureisen. In den Herbstferien sollten die Passagiere ihre Anreise so kalkulieren, dass sie spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen eintreffen.