RYANAIR NIMMT NEUE VERBINDUNG VON WEEZE NACH ODESSA AUF

24-08-2020

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, kündigte heute (24. August) eine neue Strecke von Weeze nach Odessa an, die ab November 2020 zweimal wöchentlich im Rahmen des Winterflugplans 2020 für Weeze von Ryanair bedient wird.

Deutsche Urlauber können bereits nun bis März 2021 einen Winterurlaub in Odessa buchen und fliegen zu den niedrigsten Tarifen und mit einem neuen Paket an Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Kunden und der Besatzung.  

Um dies zu feiern, hat Ryanair einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen schon ab 27,99 € für Reisen von November bis zum 14. Dezember 2020 gestartet, die bis Mittwoch Mitternacht (26. August) gebucht werden müssen, und zwar ausschließlich über die Website Ryanair.com.

Tanja Ehrlich von Ryanair:

"Ryanair freut sich, ab November eine neue Verbindung von Weeze nach Odessa aufzunehmen, die zweimal wöchentlich im Rahmen unseres Winterflugplans 2020 für Weeze angeboten wird. Kunden in Deutschland können ab sofort Flüge nach Odessa für Reisen bis März 2021 buchen.

Zur Feier dieser neuen Strecke ab Weeze starten wir einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen schon ab 27,99 € für Reisen von jetzt bis zum 14. Dezember 2020, die bis Mittwoch um Mitternacht (26. August) gebucht werden müssen. Da diese erstaunlich günstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten sich Kunden auf www.ryanair.com einloggen, um sie nicht zu verpassen".

Ludger van Bebber, Flughafen Weeze:

„Wir freuen uns, dass Ryanair mit Odessa, der von Katharina der Grossen gegründeten Millionenmetropole am Schwarzen Meer, nach Lemberg und Kiew bereits die dritte ukrainische Metropole mit dem Niederrhein verbindet.“