Schloss Moyland Europe´s Finest Golfresort hebt ab

27-06-2012

Schloss Moyland Golfresort und Airport Weeze unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Sander van Gelder, Präsident Europe’s Finest und Geschäftsführer des Schloss Moyland Golfresort und Ludger van Bebber, Geschäftsführer des Airport Weeze, haben heute Dienstag, 26. Juni 2012 im Restaurant „Alte Post“ auf der Golfanlage in Bedburg-Hau eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.  Die beiden niederrheinischen Unternehmen haben damit eine Zusammenarbeit im Bereich Marketing und Werbung besiegelt.

Zielsetzung dieser Kooperation ist, die jeweilige Kommunikation des Partners zu nutzen um die Bekanntheit in der Region durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen zu festigen und auszubauen. Flughafenchef Ludger van Bebber sagte: „Unter unseren internationalen Fluggästen sind nicht wenige Golfer, die wir nun gezielt auf das Angebot unseres neuen Partners hinweisen. Für die dortigen Golfspieler und Teilnehmer der internationalen Turniere sind wiederum viele der 55 Nonstop – Verbindungen am Airport Weeze interessant. Es gibt also einige Synergien, die wir mit unserer Kooperation nun gezielt verstärken wollen.“

So grüßt das Schloss Moyland Golfresort die Passagiere in Weeze in diesem Sommer von einem großflächigen Display direkt an der Airportzufahrt, während der Airport in den Räumen des Golfclubs gut erkennbar auftritt und bei vielen Turnieren künftig als Werbepartner präsent ist.

Außerdem nutzen beide Kooperationspartner ihre Standorte für die Verteilung von Flyern und Informationsbroschüren. Merchandisingartikel des Schloss Moyland Golfresorts sollen künftig auch das Sortiment des Duty Free Shops erweitern.

So werden die Komponenten Reisen und Golf für beide Partner erfolgreich vermarktet. „Einen guten „Flight“ hat man am Airport Weeze und im Schloss Moyland Europe’s Finest Golfresort“, sagte Sander van Gelder, Präsident Europe’s Finest und Geschäftsführer des Schloss Moyland Golfresort.

Ludger van Bebber, Geschäftsführer der Flughafen Niederrhein GmbH und Sander van Gelder, Präsident Europe’s Finest und Geschäftsführer Schloss Moyland Golfresort stoßen auf die Zusammenarbeit der beiden niederrheinischen Unternehmen an.


Zum Airport Weeze:

Der Airport Weeze (NRN) ist mit 2,4 Mio. Passagieren in 2011 der drittgrößte Flughafen in NRW. Der Flughafen, der am 1. Mai 2003 den Linienflugbetrieb aufnahm, ist einer der jüngsten Flughäfen Europas und zugleich einer der ersten privaten Airports in Deutschland. Der internationale Verkehrsflughafen liegt im Kreis Kleve ca. 70 km nördlich von Düsseldorf an der A57 unmittelbar an der niederländischen Grenze. In einem 60 Autominuten-Radius leben über 10 Millionen Menschen. 40 Prozent  der abreisenden Flughafenkunden kommen aus den Niederlanden, ca. 60 Prozent aus der Region Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland. Hauptkunde des niederrheinischen Flughafens ist die Low-Cost–Airline Ryanair, die den Flughafen mit acht stationierten Jets zur dritten deutschen Basis ausgebaut hat. Insgesamt sind 7 Airlines in Weeze tätig. Sie fliegen über 50 Ziele nonstop an. Über 1.250 Beschäftigte (Stand 2010) sind am Flughafen und den hier angesiedelten Firmen und Behörden beschäftigt. Das Flughafenareal und das angrenzende Logistik- und Gewerbegebiet - die Airport City Weeze - umfassen 620 ha.


Zum Schloss Moyland Golfresort:

Das Schloss Moyland Golfresort befindet sich in der Gemeinde Bedburg-Hau an der Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden. Das gesamte Gelände hat eine Fläche von 175 Hektar. Der 18-Loch-Championship Golfplatz gehört zu einem der 10 besten Plätzen in Deutschland und hat eine Länge von 6316 Metern.

Somit bietet das Golfresort ideale Voraussetzungen um große internationale Turniere im Schloss Moyland Golfresort auszutragen. Ein Anfang wurde mit der EPD-Tour gemacht, welche sowohl in 2011  als auch in 2012 im Schloss Moyland Golfresort stattgefunden hat – geplant sind weitere große Turnierreihen wie die Challange-Tour und die German Open.

 

Weitere Informationen:

Claudia Strohmeyer, Manager Golfrezeption und Public Relations
Tel.: 02824/952512, Email: claudiastrohmeyer@schlossmoylandgolf.de