Sieben neue Strecken und erhöhte Frequenzen am Airport Weeze (Autor: Ryanair)

29-02-2012

Dublin, 29. Februar 2012: Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, verkündet heute in Düsseldorf (Weeze)* ihr kräftiges Wachstum für ihre Basis am Niederrhein. Mit sieben neuen Verbindungen im Sommerflugplan 2012 erweitert die irische Airline ab Mitte Mai 2012 ihr Angebot von Urlaubszielen umfassend. Zudem erhöht Ryanair auf zehn weiteren Strecken die wöchentlichen Frequenzen zu beliebten Destinationen wie Barcelona-Girona, Barcelona-Reus, Fez, Madrid, Porto, Faro, Alicante, Palma de Mallorca und Stockholm Skavsta.

Neu im Flugplan ist ab 15. Mai 2012 unter anderem das nordspanische Bilbao mit Flügen immer dienstags, donnerstags und sonntags. Jeden Montag und Freitag fliegt Ryanair ab 18. Mai 2012 ins andalusische Jerez de la Frontera. Und auch Fans der Balearen kommen in den Genuss eines neuen Urlaubsziels: Ab 16. Mai 2012 bringt die irische Fluggesellschaft alle Liebhaber der Insel Menorca in ihre Hauptstadt Mahón. Italien-Freunde können sich über die Aufnahme von Pescara in den Ryanair-Flugplan ab dem Airport Weeze freuen. In die Hauptstadt der Abruzzen-Region fliegt Ryanair ab 15. Mai 2012 jeweils dienstags, donnerstags und samstags. Ebenfalls ab 15. Mai 2012 reisen Anhänger der griechischen Kultur immer dienstags und freitags nach Chania, der charmanten Hafenstadt auf Kreta. Ab dem Niederrhein geht es mit Ryanair ab 16. Mai 2012 außerdem immer montags, mittwochs und donnerstags nach Thessaloniki. Und den Spätsommer können Ryanair-Passagiere ab dem Düsseldorf (Weeze)* zum Beispiel in der polnischen Hauptstadt erleben. Ab 2. September 2012 ist Warschau über den Flughafen Modlin mit wöchentlichen Flügen jeweils montags, mittwochs, freitags und sonntags an den Niederrhein angebunden.

Henrike Schmidt, Ryanairs Sales und Marketing Manager für Deutschland, freut sich über die neuen Verbindungen: „Im Sommer 2012 bieten wir nunmehr 53 attraktive Destinationen ab Düsseldorf (Weeze)* an, die dank Ryanair für alle Interessierten einfach und kostengünstig zu erreichen sind. Mit so unterschiedlichen Zielen wie Pescara und Thessaloniki, oder auch der polnischen Hauptstadt Warschau, haben wir die große Vielfalt des Streckennetzes ab dem Niederrhein weiter verstärkt, so dass im kommenden Sommer sowohl für Sonnenfans als auch für Kulturinteressierte etwas dabei sein sollte.“

Zur Feier der Streckenankündigung sind aktuell Einführungspreise ab 26.99 Euro** erhältlich. Der Aktionspreis ist noch bis Donnerstag, 8. März 2012 buchbar und gilt für den Reisezeitraum Mai und Juni, bzw September und Oktober für Warsaw Modlin. Weitere Informationen zu den Ryanair-Verbindungen ab Düsseldorf (Weeze)* und Buchungen unter www.ryanair.de.

Ryanair, Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft, bedient derzeit über 1.400 Strecken in 28 Ländern und fliegt dabei mit mehr als 1.500 Flügen pro Tag 165 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 51 europäische Basen und unterhält eine Flotte von 290 Boeing 737-800NG, hinzu kommen

21 Festbestellungen für weitere Maschinen, die in 2012 ausgeliefert werden sollen. Ryanair beschäftigt zur Zeit über 8.500 Angestellte und wird im aktuellen Geschäftsjahr 75 Millionen Passagiere transportieren.

In Deutschland bietet Ryanair derzeit Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn (Basis mit derzeit acht stationierten Flugzeugen), Bremen (Basis mit drei stationierten Flugzeugen) und Düsseldorf (Weeze), ca. 70 km von Düsseldorf an der A 57 gelegen (Basis mit sieben stationierten Maschinen), Karlsruhe/Baden-Baden (Basis mit zwei stationierten Flugzeugen ab 2012) sowie ab Lübeck, Berlin-Schönefeld, dem Allgäu Airport Memmingen (München West), Magdeburg-Cochstedt und Leipzig/Halle an. Im Mai wird Köln/Bonn als 10. Deutscher Ryanair Flughafen hinzukommen.

3.320 Zeichen
* ca. 70 km von Düsseldorf entfernt an der A 57 gelegen
** inklusive der passagierbezogenen Steuern und Gebühren