Corendon Airlines stellt sich am Flughafen Weeze vor

21-02-2020

Vor einer großen Runde interessierter Experten aus niederrheinischen Reiseagenturen stellte sich jetzt das Team von Corendon Airlines am Flughafen Weeze vor. Yildiray Karaer, Chef von Corendon Airlines, war extra mit seinem Management-Team und Mitarbeitern aus Antalya angereist. Angeregt diskutierten er und seine Kollegen mit den Reisebüro-Mitarbeitern und beantwortete viele Fragen zu den neuen Verbindungen oder zu aktuellen Entwicklungen in der Branche.

Ab Juni 2020 werden die griechischen Inseln Kreta (Heraklion) und Rhodos von Weeze aus von Corendon Airlines angeflogen. Ein wöchentliches Ziel ist zudem Hurghada, das Ferienparadies am Roten Meer. Darüber hinaus verbindet Corendon Airlines den Airport Weeze ab dem 13. Juni 2020 zwei Mal wöchentlich mit Antalya, dem Urlaubsziel an der türkischen Mittelmeerküste. Auf allen Routen fliegt eine moderne Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen.

Flugtickets können ab sofort im Reisebüro sowie online gebucht werden. Namhafte Reiseveranstalter bieten Pauschalreisen mit den Corendon-Flügen ab Weeze an.

Thomas Braun, Deutschland-Manager von Corendon Airlines, ist begeistert vom niederrheinischen Publikum: „Wir haben viel positive Resonanz von den Reiseagenturen aus der Region bekommen. Sie engagieren sich und freuen sich, dass wir als Charterfluggesellschaft ihre Gäste von Weeze aus in den Urlaub bringen.“ Braun hofft zusätzlich auf zahlreiche Gäste aus der niederländischen Nachbarschaft. Denn schließlich ist Corendon Airlines eine internationale Fluggesellschaft mit niederländisch-türkischen Wurzeln, die ihren Sitz in Antalya, Amsterdam und Malta hat.

 

Über Corendon Airlines:
Corendon Airlines fliegt seit 2005 in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern zu vielen Touristikzielen rund ums Mittelmeer. Die Flotte umfasst 35 moderne Flugzeuge des Typs Boeing 737 - 800. Im Sommer 2020 gibt es Abflüge von 22 deutschen Flughäfen zu 25 Ziele mit insgesamt über 3,5 Mio. Sitzplätzen. Die für Ihren pünktlichen und zuverlässigen Flugplan und ihren freundlichen Bordservice bekannte Airline erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Die Fluggesellschaft gehört zur eigentümergeführten Corendon Touristic Group, zu der auch zahlreiche Hotels in der Türkei, in Amsterdam, auf Ibiza und Curacao gehören.

Über Airport Weeze:
Der Airport Weeze (NRN) ist mit 1,2 Mio. Passagieren in 2019 einer der internationalen Airports in NRW. Der Flughafen, der 2003 den Linienflugbetrieb aufnahm, ist einer der jüngsten Flughäfen Europas und zugleich einer der ersten mehrheitlich privaten Airports in Deutschland. Der internationale Verkehrsflughafen liegt im Kreis Kleve ca. 70 km nördlich von Düsseldorf an der A57 unmittelbar an der niederländischen Grenze. In einem 60-Autominuten-Radius leben über 10 Millionen Menschen. 40 Prozent der abreisenden Flughafenkunden kommen aus den Niederlanden, ca. 60 Prozent aus der Region Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland. Mehr als 1.000 arbeiten am Flughafen und bei den hier angesiedelten Firmen und Behörden. Das Flughafenareal und das angrenzende Logistik- und Gewerbegebiet - Airport City Weeze - umfassen 620 ha.