Der Airport Weeze als Reiseziel

14-06-2019

Weeze – Rund 80 Urlauber aus ganz Deutschland erkunden an diesem Wochenende 14. bis 16. Juni 2019 den Niederrhein. Gemeinsam mit dem Reiseveranstalter sonnenklar.TV hat der Flughafen eine außergewöhnliche Pauschalreise zusammengestellt. Das Ziel der originellen Kurzreise heißt Airport Weeze.

 

Mit einem Flughafen als Ziel einer Pauschalreise geht der TV-Sender sonnenklar.TV ganz neue Wege. Und die kommen gut an. Mit 80 Anmeldungen ist die erste Pauschalreise zu einem Flughafen bestens gebucht. An diesem Wochenende 14. bis 16. Juni 2019 erkunden die Urlauber aus ganz Deutschland auf geführten Radtouren den Airport Weeze und die Deutsch-Niederländische Grenzregion. Nach dem Check-In im Best Deal Hotel am Flughafen und der Begrüßung durch die Gastgeber Andreas Lambeck von sonnenklar.TV und Flughafenchef Ludger van Bebber erwartete die Gäste gleich das erste Highlight des umfassenden Reiseprogramms: Der Freitagnachmittag stand unter dem Motto „Eine Reise in die Vergangenheit der Royal Air Force Base“. Unter fachkundiger Leitung der „Tourguides“ vom Weezer Royal Air Force Museum entdeckten die Teilnehmer das Gelände bei einer geführten Radtour und besichtigten das RAF - Museum, Hangars und die ehemaligen Wohnbereiche der Briten, die bis 1999 auf dem Gelände gelebt und gearbeitet haben.  Auch der gesellige Abend beim Barbecue im Panorama-Restaurant des Flughafens trägt dem historischen Motto Rechnung: Die beliebte niederländische Sängerin Pearl hat ihr Repertoire auf den britischen Musikstil der 60er und 70er Jahre abgestimmt.

 

Am Samstag erkunden die Besucher die moderne Seite des internationalen Airport Weeze, der seit 2003 ein erfolgreicher, ziviler Verkehrsflughafen ist. Nach dem Frühstück fahren die Besucher mit dem Rad zur Flughafenanlage. Wenn der Verkehr es zulässt, wird die 80-köpfige Gruppe sogar einige Meter über die Start- und Landebahn radeln können.

 

Anschließend geht es weiter nach Weeze, wo Bürgermeister Ulrich Francken die sonnenklar.TV Gäste am Rathaus begrüßen wird und zu einem Rundgang durch die Gemeinde einlädt.

 

Dann startet der Fahrradkonvoi, der vom Weezer Tandem-Team begleitet wird, zu einer ausführlichen Tour durch den Nationalpark Maasduinen und zum Leukermeer in den Niederlanden. Am Abend erwartet Showgröße Harry Wijnvoord die Gäste im Flughafen-Restaurant, wo sie den bekannten Musiker und Komponisten Franz Lambert live an seiner Orgel erleben.

 

Am Sonntag geht es für die Gäste per Bus zum Besuch des Gottesdienstes in der Marien-Basilika der Wallfahrtstadt Kevelaer. Anschließend lädt das Stadtmarketing die Gäste zu einem geführten Rundgang durch Kevelaer ein.

 

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partner sonnenklar.TV eine derart besondere Pauschalreise mit organisieren zu können“, sagt Flughafengeschäftsführer Ludger van Bebber „Dass ein Flughafen Ziel einer Pauschalreise wird, ist sicher einzigartig.“

 

Schon im Vorfeld der Pauschalreise zum Niederrhein hat der größte TV - Reisesender Europas über dieses außergewöhnliche Reisevent berichtet. Am Wochenende werden die sonnenklar.TV Zuschauer gleich täglich live an der Reise teilhaben. sonnenklar.TV Chef Andreas Lambeck, Flughafengeschäftsführer Ludger van Bebber und Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin des Niederrhein Tourismus, sind sich einig: Nach der großen Gala zur Preis-Verleihung der „Goldenen Sonne“ im Wunderland Kalkar im April ist diese außergewöhnliche Gruppenreise zum Airport eine weitere gelungen Gemeinschaftsaktion, die bundesweit die Aufmerksamkeit auf das Reiseziel Niederrhein lenkt.

 

 

 

Foto: Markus van Offern | Airport Weeze