Airport Weeze weist Kritik der Pilotengewerkschaft scharf zurück

22-05-2014

 

Die heute veröffentlichte Flughafen – Mängelliste der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit weist der Airport Weeze als unbegründet zurück.

Die Einschätzung der Gewerkschaft zum drittgrößten Flughafen in Nordrhein-Westfalen ist deckungsgleich mit einer sog. Flughafen - Mängelliste, die im vergangenen Jahr veröffentlicht wurde.

Zu den Kommentaren der Gewerkschaft zum Airport Weeze in 2013 hat die Genehmigungsbehörde bereits am 22.Januar d.J. festgestellt, dass die Flughafen - Infrastruktur allen Sicherheitsanforderungen entspricht. In der Stellungnahme der Landesluftfahrtbehörde wird zu jedem einzelnen Kritikpunkt klargestellt, dass der Flughafen in allen Kriterien internationalen Standards entspricht oder diese sogar übertrifft.

 

Flughafenchef Ludger van Bebber weist die Kritik zurück: „Die Stellungnahme der Genehmigungsbehörde ist im Gegensatz zur interessensgesteuerten Stellungnahme der VC Cockpit unabhängig und eindeutig. Der Flughafen erfüllt alle internationalen Standards und ist sicher. In den 11 Jahren Flugbetrieb mit rund 18 Mio. Passagieren hat es nicht einen sicherheitsrelevanten Vorfall gegeben. Diese herausragende Sicherheitsstatistik ist auch der VC Cockpit bekannt. Aufgrund des erheblichen geschäftsschädigenden Potentials der unbegründeten Vorwürfe prüfen wir die Einleitung rechtlicher Schritte.“